thinkingofyou.

Hallo

Zweifel sind Verräter, sie rauben uns, was wir gewinnen können, wenn wir nur einen Versuch wagen.

Navi

Diary
Guests
Me...
Contact
Pictures

Link

Ani
Sany
Seelen.Wunden
Dine
GunWoman
Liebesblog
Samaeliv

Credits

Designer

Chaos überall

Endlich hab ich mal wieder die Möglichkeit zu schreiben. Es geht hier einfach drunter und drüber...

 

- Wir sind endlich umgezogen und wie ihr seht, das Internet funtkioniert. Das ist aber auch so ziemlich das einzige positive. Hier herscht das blanke Chaos und dadurch, dass mir noch Möbel fehlen, kann ich kaum was auspacken. Total furchtbar. Die großen Möbel haben wir von einer Firma umziehen lassen, aber den Rest mussten wir selbst machen. Mit Renovierung sind wir also die letzten 3 Wochen umgezogen. Gestern hatten wir noch einmal einen Transporter und haben mit 3x fahren (!) den letzten Sch*** geholt. Da sich meine Eltern von nichts wirklich trennen wollten ("das ist ja  nicht so viel..." Steht alles voll mit Gerümpel. Gestern sind sie dann auf die glorreiche Idee gekommen, was nun doch alles weg soll... Der Sperrmüll war vor 4 Wochen und dann hätten wir den Sch*** nicht alles schleppen müssen. Ich geh nun halt total auf dem Zahnfleisch. ich bin als nach der Uni oder der Arbeit direkt weiter zum Schleppen und hab dann bis abends mit umgezogen und musste morgens dann wieder früh aufstehen.

- Wegen dieser ganzen Umzieherei ist meine letzte Hausarbeit liegen geblieben und die muss ich heute im Megatempo schreiben. Bin extra nicht in die Uni deswegen und weil ich einfach mal schlafen musste. Wir sind gestern nämlich erst um 11 heimgekommen, nach dem ganzen Tag schleppen...

- Familie: Joa, bei uns dreien ist angespannte Stimmung, meine Eltern waren gegenseitig wütend aufeinander, weil jeweils der andere so viel Sch*** angesammelt hat und nichts weg tun wollte... Und zu guter letzt haben wir am Freitag Abend einen Anruf erhalten, dass meine Tante im Krankenhaus liegt. Krebs im Endstadium. Der Tumor ist 17 cm großm, an den Eierstöcken und hat gestreut. Sie hatte dann eine Emboli und daraufhin einen Schlaganfall. Gestern mittag wurden die Geräte heruntergefahren und sie hat erstmal eigenständig geatmet. Diese Nacht ist sie jedoch gestorben. Deshalb liegen bei uns die Nerven gleich doppelt blank...

- Uni: Ich bin total gestresst. Eigentlich sollte ich mir ein Zelt dort aufschlagen. Ich komm aus dem Laden nicht mehr raus. Von morgens bis abends hab ich Vorlesungen, Seminare und Laborarbeit. Macht zwar Spaß, aber es geht total an die Substanz. Zudem ist das auch nicht ganz einfach und deshalb gehen die Wochenenden drauf, um Vor-und Nacharbeit zu leisten.

- Opa: Jo, der stresst immernoch. Ich soll noch weiß Gott was für ihn machen und er versteht einfach nicht, dass ich durch die Uni so viel zu tun habe, dass ich nicht mal Zeit zum Essen hab. Da gabs wieder Zoff, weil wir (Paps und ich) ihm mal gesagt haben, dass das so nicht geht.

- Alte Wohnung: Da hatte ich auch noch mega viel Ärger. Der alte Internet-Anbieter hat ne Weile gebraucht, bis meine Kündigung durch war und derweil war der Anschluss blockiert. Dafür kann ich ja nichts, aber mein Ex-Vermieter hat mich dafür verantwortlich gemacht. Da hatte ich dann eine ziemliche Rennerei. Und der Hammer ist, dass meine Kaution noch immer nicht da ist. Der hält mein Geld einfach zurück. Sowas von unverschämt. Mein Vater versucht die zu erreichen und denen mal was zu husten... Das geht echt gar nicht!!!

27.10.10 14:23
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de